Chemikalien

Die Reinheit und Konsistenz der Produkte in unserem Baukalkportfolio liefern unseren Kunden einen Mehrwert in verschiedenen chemischen Behandlungsanwendungen. 

Zellstoff und Papier

Die Produkte in unserem Baukalkportfolio bieten eine Reihe von wichtigen Vorteilen für die Herstellungsprozesse von Zellstoff und Papier. Dadurch können unsere Kunden ihre eigene Baukalkproduktion mit einem hochwertigen und vielseitigen Werkstoff versorgen.

Im sogenannten Kraft-Aufschluss bzw. Sulfatverfahren dient calciumreicher Baukalk als Kaustifizierungsmittel und reagiert mit einer recycelten Natriumcarbonatlösung. Auf diese Weise wird Natronlauge erzeugt, die im Prozess wiederverwendet wird. 

Baukalk wird außerdem für die Vorbereitung von Calciumhydrogensulfit und Calciumhypochlorit, in der Rückgewinnung von Schwarzlaugen-Abfallprodukten und als Filterkonditionierer in der Rückgewinnung von Nebenprodukten in Papiermühlen verwendet.

Chemikalien

Dank ihrer Vielseitigkeit und konsistenten Qualität sind unsere Baukalkprodukte ideal geeignet für zahlreiche Anwendungsgebiete in der chemischen Industrie.

Wir arbeiten mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen und helfen ihnen dabei, den größtmöglichen Nutzen aus unserem Baukalk zu ziehen, der als Reaktionsmittel, Neutralisationsmittel und als Schlüsselkomponente in Fertigungsverfahren der organischen und anorganischen Chemie eingesetzt wird. 

Unsere Produkte aus Kieselerde, Kalk, Quarz, gefälltem Calciumcarbonat und Kaolin finden auch in Silikaten, Kosmetika, Pharma & Hygiene, Chemikalientragen, Leiterplatten, Epoxidformmassen und vielen anderen Anwendung.

Chemikalien

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihre Ziele und Fertigungsanforderungen zu verstehen.

Mit unseren Betrieben in mehr als 40 Ländern und einem ausgedehnten Logistiknetz können wir Ihnen bei der Erfüllung lokaler und globaler Ziele helfen.

Bitte kontaktieren Sie uns, um Ihre Herausforderungen und Bedürfnisse mit uns zu besprechen. Wir stehen Ihnen zur Verfügung.